EnuKra
Dr.-Ing. Uwe Johänntgen
Auf dem Sürenfeld 12 a
D - 58762 Altena
Tel. +49 (0) 23 52-54 8888
EnuKra - Beratungen in der Energiewirtschaft und Kraftwerkstechnik

Optimierungen Kraftwerksbetrieb

Technik - Prozesse - Organisation - Kraftwerkseinsatz - Standards - Rollenverständnis

Kraftwerke werden bei sich ändernden Rahmenbedingungen über mehrere Jahrzehnte betrieben und stellen die Basis für eine hohe Wertschöpfung dar.

Ist es eine Selbstverständlichkeit, dass im Kraftwerksbetrieb durch Veränderungen das Optimum gesucht wird?
Nein, denn das haben wir doch seit Jahren schon erreicht!

Auch ist davon auszugehen, dass die einzelnen Schichtmannschaften die gleichen Standards bei dem Betrieb der Anlagen anwenden, und trotz hoher Fluktuation über die letzten Jahre funktioniert die Wissensweitergabe natürlich reibungsfrei und es liegen identische Rollenverständnisse vor.
Außerdem sind alle im Kraftwerksbetrieb über die Möglichkeiten der Kraftwerksvermarktung und die hieraus resultierenden Anforderungen an den Betrieb bestens informiert und das Ergebnisbewusstsein ist stark ausgeprägt.

Die Betriebsanweisungen sind selbstverständlich alle auf dem aktuellen Stand, leicht verständlich und widerspruchsfrei; einer Überprüfung im Ernstfall halten sie problemlos stand.

Bereichsübergreifende Prozesse funktionieren optimal und werden von einem fundierten Basiswissen und Verständnis über die Anforderungen der anderen beteiligten Bereiche getragen.

In der Arbeitssicherheit haben Sie funktionierende Prozesse für kontinuierliche Verbesserungen und Sie sind zufrieden mit den erreichten Ergebnissen...


Wenn Sie für Ihren Verantwortungsbereich insgesamt ein sehr gutes Gefühl bei den vorstehenden Aussagen haben... sollten Sie sich vielleicht ernsthafte Gedanken darüber machen...!


Wenn Sie jedoch den Eindruck haben, eine systematische Analyse könnte mal wieder frischen Wind in eingefahrene Strukturen und Vorgehensweisen bringen, oder wenn Sie bereits genaue Vorstellungen haben, welcher Handlungsbedarf besteht, ...gehen wir es gemeinsam an!